Minialbum aus einem Blatt

Ist es eine Karte oder ein Minialbum? Es ist eine Karte, die sich auffächert und stehen bleibt und trotzdem sieht sie aus wie ein Minialbum. Letztendlich ist es total egal, wie man es nennen will, auf jeden Fall war dieses Projekt ein Renner auf unserem großen Ganztags-Workshop am Samstag.

Anni und ich haben den ganzen Tag mit 40 Frauen gefaltet, gestempelt, lecker gegessen und viel geschnackt. Es war wirklich klasse, den Tag mit Menschen zu verbringen, die alle Stampin Up Produkte mögen.

Dieses Minialbum…ich nenne es jetzt mal so….läßt sich schwer fotografieren. Wenn es ausgebreitet ist, ist es gute 80 cm lang. Das Grundgerüst wird aus einem Bogen Designerpapier gemacht und ist ruckzuck gemacht.

Minialbum aus einen Bogen DSP

                                                                                        Der Verschluß wird mit der Anhängerstanze gemacht und mit einem Band verschlossen. Wenn man die Anhängerstanze im Katalog sieht,  kann       man sich nicht viel darunter vorstellen, aber es ist definitiv eine der vielseitigsten Stanzen überhaupt.

Minialbum aus einen Bogen DSP

                                                                                                                                  Die großen Buchstaben sind so genial….

Minialbum aus einen Bogen DSP

bei der Deko haben wir uns zurückgehalten. Wenn man zuviel hineinklebt, passt es nicht mehr in einem Umschlag, bzw. wird beim verschicken zu sehr gedrückt.

Minialbum, Minialbum aus einen Bogen DSP, Stampin Up

Die anderen Projekte zeige ich euch auch …eins nach dem anderen.

Liebe Grüße

Ilona

Schreibe einen Kommentar